Zum Inhalt springen

Programmhaus Frankfurt

Das Programmhaus

Wohlfühlfaktoren im Programmhaus

Mitten im Herzen von Sachsenhausen findest du deinen Raum zum Abschalten. In exklusiver Studioatmosphäre erlebst du Yoga in Gruppen mit maximal acht Teilnehmern. Dort findest du deinen Platz. Mit allem, was es bequemer und individuell macht: Matte, Kissen und Decke für Meditation. 90 Minuten dauert die Kursstunde, in der ich für dich da bin und dich bei deinen Übungen begleite. Nach Kursende kannst du vom Gruppenraum an den Ort der Kommunikation wechseln. Dort, im Zimmer mit den vielen einladenden Kissen, sitzt du mit Anderen zusammen und erwärmst dich am Tee, der von Herzen kommt.

Yoga nach Art des Programmhauses

Das heißt für dich als Teilnehmer: Im Programmhaus praktizierst du vorwiegend klassisches Hatha-Yoga. Alle Lehrer sind in einer alten Yoga Tradition ausgebildet, leben und praktizieren Yoga in ihrem Alltag und geben auf ihre authentische, weiße den jahrtausenalte Spirit des Yogas weiter.
Asana (Körperübungen), Pranayama (Atmung), Dhyanam (Meditation) und Mantra singen, sind unter der Anleitung aller Lehrer im Programmhaus leicht zu erlernen und mit Erfolg von jedem auszuführen.

Nachdem du jetzt schon einiges über das Programmhaus erfahren hast, kannst du dir selbst ein Bild machen. Nutze dafür den virtuellen Rundgang in der Bildergalerie.

Veröffentlicht unter:Allgemein