Zum Inhalt springen

Programmhaus Frankfurt

Orthomolekulare Nährstoffe

„Individuelles Auspendeln“ deines Gesundheitszustandes, auf der Basis von orthomolekularen Nahrungsergänzungsmitteln.
– Preis: 29 Euro

Der gesunde Organismus ist auf das geregelte Zusammenspiel der Enzyme, Hormone und Körperzellen angewiesen. Dafür braucht er Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren und Spurenelemente. Mit einer ausgewogenen, vollwertigen Ernährung werden sie normalerweise in ausreichender Menge aufgenommen.

In bestimmten Situationen kann das Gleichgewicht der Vitalstoffe im Körper gestört sein. Dann können Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll sein. Sie enthalten konzentrierte Vitamine und Mineralien in einer dem Lebensmittel ähnlichen Form. Man nennt sie auch orthomolekulare Nährstoffe, weil sie die richtige (ortho) und für den Körper gesunde Versorgung mit bestimmten Substanzen (Moleküle) wieder herstellen.

Wozu Nahrungsergänzungsmittel?

Schwangerschaft und Stillzeit sind Zeiten mit deutlich erhöhtem
Vitalstoffbedarf. Ebenso brauchen Kinder und Jugendliche im Wachstum mehr Mikronährstoffe. Bei älteren Menschen kann es durch veränderte
Ernährungsgewohnheiten und verlangsamten Stoffwechsel zu Vitaminmangel
kommen. Negativer Stress, Bewegungsmangel und Lifestyle-Gewohnheiten wie Rauchen, Alkoholkonsum oder einseitige Ernährung können zu einer Unterversorgung an Vitalstoffen und zur Beeinträchtigung der Vitalität führen. Durch eine berufliche Situation mit langen Arbeitstagen, Zeitdruck und Flugreisen sind die Anforderungen an unseren Organismus erhöht.

(Text von Natur Vital)

Veröffentlicht unter:StartseiteThemen